K L U G E . S

Schönes aus Stoff und Papier

Schwarz-weißes Shiftkleid

Es ist wieder MeMadeMittwoch und ich habs tatsächlich geschafft, mein Kleid fertig zu nähen. Im Juni bin ich auf die Hochzeit meines Bruders eingeladen und dafür musste unbedingt ein neues Kleid her. Natürlich hätte ich mir überall eines kaufen können. Da ich natürlich den Ehrgeiz hatte, ein selbst genähtes Kleid anzuziehen, habe ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Schnitt begeben. Auf jeden Fall sollte es ein schlichtes Kleid sein. In der Burda 06/2013 bin ich schließlich fündig geworden. Ich fand das Kleid toll, das musste ich auch ausprobieren. Nun kam die schwierige Entscheidung für einen Stoff. Eigentlich hatte ich an etwas Farbiges gedacht. Doch dann ist mir in dem schönen kleinen Lädchen Volksfaden in Berlin Schöneberg dieser schlichte elegante Stoff empfohlen worden. Ich bin mir bis heute nicht sicher, ob das die richtige Entscheidung war. Auf jeden Fall muss ich farbige Accessoires dazu tragen. Ich weiß nur noch nicht, was.

Der Schnitt ist etwas tricky. Die Einsätze am Vorder- und Rückteil fand ich ziemlich kompliziert einzunähen. Vielleicht hab ich mich auch nur doof angestellt. Keine Ahnung. Dafür ist das Einnähen des Reißverschlusses, der bei diesem Kleid an der Seite eingenäht wird, gut und problemlos gelungen. Den Schnitt gibt es ab Größe 36, ich musste mir eine 34 draus machen. Aber das ist ja das Schöne am selber nähen. Man kann sich den Schnitt individuell anpassen.

Jetzt, wo es fertig ist, hab ich glatt Lust noch ein zweites Farbiges zu nähen. Mal sehen, ob ich die Zeit noch finde …

So – jetzt ist es November. Die Zeit für ein zweites Kleide habe ich leider nicht gefunden. Zwar habe ich viele andere Sachen genäht, aber kein zweites Shiftkleid. es hat sich rausgestellt, dass ich es doch nur zu besonderen Anlässen trage. So viele besondere Anlässe gabs dann eben nicht, also brauchte ich kein Zweites. Aber wer weiß, es kommt ja wieder ein Sommer. Dann versuche ich es vielleicht noch mal.

Auf jeden Fall ist dieser Beitrag bisher mein erfolgreichster Beitrag gewesen. Das freut mich natürlich sehr. Hätte ich gar nicht gedacht. Deshalb mache ich heute mit bei der Linkparty von Pulsinchen. Schaut doch mal, was es dort noch alles zu sehen gibt…

Burda_Shiftkleid_vorn

Burda_Shiftkleid_schräg Burda_Shiftkleid_Seite

Burda_Shiftkleid_hinten

Advertisements

19 Kommentare zu “Schwarz-weißes Shiftkleid

  1. fraeuleinnotter
    21. Mai 2014

    Sehe natürlich nicht, wie der Stoff zu Gesicht und Frisur passt, aber zum Kleid finde ich ihn sehr passend und sehr interessant!!! Dafür können ja dann Jacke und/oder Schuhe und/oder Tasche und/oder Schmuck knalliger sein (müssen aber auch nicht)
    Liebe Grüße und eine schöne Feier!

    Gefällt mir

  2. füßchenbreit
    21. Mai 2014

    Ich finde den Stoff genial!

    Gefällt mir

  3. Lotti Katzkowski
    21. Mai 2014

    Wahnsinnig schick. So ein schmales Kleid kannst du sehr gut tragen.
    LG Lotti

    Gefällt mir

  4. Bella
    21. Mai 2014

    Das Kleid aus diesem Stoff – einfach großartig, ich bin hingerissen. Das sieht so schlicht und elegant und edel aus.

    LG Bella

    Gefällt mir

  5. Schlawuuzi
    21. Mai 2014

    Für ene Hochzeit ist das ein Klasse Kleid. Man kann es auch gut ohne was buntes dazu tragen.

    Gefällt mir

  6. Frau H. aus E.
    21. Mai 2014

    Wow!!! Super Stoff zu tollem Schnitt. Absoluter Hingucker, auch ohne viel Farbe, wobeischwarz-weiß ja auch immer viel Spielraum zum Kombinieren läßt. Ich finde es sehr gelungen!

    Liebe Grüße Irene

    Gefällt mir

  7. Sandra M.
    21. Mai 2014

    Das Kleid ist toll geworden, den Stoff finde ich total interessant.
    Meiner Meinung nach ist das so perfekt.
    Liebe Grüße, Sandra

    Gefällt mir

  8. Sylvia
    21. Mai 2014

    Das Kleid sitzt toll und ich finde ja der Stoff ruft nach roten Schuhen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    Gefällt mir

  9. julimond
    21. Mai 2014

    Ein Traum von einem Shiftkleid und der Stoff passt auch wunderbar, wie ich finde.
    Ich weiß ja nicht, wie der „Rest“ von dir aussieht, aber ich würde Nudetöne dazu tragen und den Stoff einfach für sich alleine wirken lassen.
    Herzlichst Karin

    Gefällt mir

  10. Katrin
    21. Mai 2014

    Das Kleid steht dir sehr gut wie ich finde! Der Schnitt betont die Figur ganz toll. Und den Stoff finde ich ebenfalls schön und passend. Du kannst ihn vieleitig kombinieren, aber er ist trotzdem auch „pur“ nicht langweilig. Mit Rot wäre es für mich eine klassisch-elegante Kombi, also perfekt für eine Hochzeit.
    Aber Näh-Wütige soll man ja nicht aufhalten 🙂
    Liebe Grüße, Katrin

    Gefällt mir

  11. JANuAry trifft JuNE
    21. Mai 2014

    Rundum schick! Da hat sich die Mühe und Quälerei bei den Einsätzen doch gelohnt. Siehst wirklich toll aus!
    Liebe Grüße, Jana

    Gefällt mir

  12. kemakimi
    21. Mai 2014

    Ohhh, traumhaft!!! Das Kleid hab ich hier zugeschnitten liegen, schon seit 2 Monaten (natürlich dann auch noch ein wärmerer Stoff) und ich trau mich nicht dran… Hatte irgendwie das Gefühl, dass es tricky werden könnte. Aber die Version ist sooo schön. Hmmm, der Reißverschluss ging? Oh je. Wenn ich mir das Ergebnis jetzt ein paar Tage lang immer wieder ankuck, trau ich mich vielleicht, weil es sich echt total lohn! Voll schön! Viel Spaß damit!
    Viele Grüße
    Kerstin

    Gefällt mir

    • kluges
      21. Mai 2014

      Hallo Kerstin,
      trau dich ruhig. Bei den Einsätzen musst du aufpassen. Ich fand das wirklich schwierig. Hatte das aber so auch noch nicht gemacht. Wenn dein Stoff nicht zu elastisch ist, dann ist der Reißverschluss gut machbar. Ich hatte allerdings ein Spezialfüsschen dafür. Damit ging es prima. Viel Glück damit. Bin gespannt.
      Susanne

      Gefällt mir

  13. frifris
    21. Mai 2014

    Also es haben ja schon alle gesagt: aber der Stoff ist genau richtig zu diesem Schnitt, wunderschön und er bringt deine Figur und die Schnittführung richtig zur Geltung, toll! Schlicht und elegant, und gar nicht langweilig 🙂

    Gefällt mir

  14. KaZe
    21. Mai 2014

    Ein wundervolles Kleid! ich habe vorallem wegen dem Stoff geklickt und war noch nie bei dir. Der stoff wird mir jetzt im Traum erscheinen. Und mit so einem Figürchen sieht man nochmal so toll aus. Vg kaze

    Gefällt mir

  15. raryn
    21. Mai 2014

    Wow, ein tolles Kleid, das mir sehr gut gefällt. Der Stoff ist ideal für diesen Schnitt und kommt sehr gut zur Geltung. Farbliche Akzente kannst du ja noch durch Accessoires setzen. Viel Freude beim Tragen.
    LG
    Antje

    Gefällt mir

  16. Elke
    21. Mai 2014

    Sehr cooler Stoff für das Kleid. Die Unregelmäßigkeiten geben genau die Richtige Portion pfiff.
    lieber Gruß
    Elke

    Gefällt mir

  17. Susanne
    22. Mai 2014

    Ich finde, dass du gut beraten worden bist, mir gefällt der Stoff ausgezeichnet und das Kleid ist dir super gelungen.
    Ich würde zum halsnahen Ausschnitt nicht unbedingt eine Kette tragen, aber das ist Geschmacksache. Vielleicht ein Armband oder -reif? Noch tolle Schuhe und ein kleines Jäckchen und fertig.
    LG Susanne

    Gefällt mir

  18. arish
    24. Mai 2014

    Bonito vestido. BESICOS.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 21. Mai 2014 von in Kleidung, Nähzeug, Neues und getaggt mit , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: